Förderung im Bestand

Die Bundesregierung hat Förderprogramme zum Umweltschutz und der Reduzierung des Ausstosses von Treibhausgasen (CO2 und andere) geschaffen. Diese können als Zuschuss über einen Sachverständigen der Energie-Effizienz-Experten Liste der DENA beantragt werden. Zinsgünstige Kredite können über die Hausbanken beantragt werden.

Förderprogramme der KfW Bank

    Zuschuss
  • 430 Investitionszuschuss - Einzelmaßnahme + Effizienzhaus
  • 431 Baubegleitung

  • Kredit - Programme
  • 151/152 Einzelmaßnahme und Effizienzhaus
  • 167 Heizungs-Lüftungspaket - Ergänzungskredit
  • 270 Photovoltaik - Erneuerbare Energien Standard
  • 275 PV-Speicher - Erneuerbare Energien Standard

Förderprogramme des BAFA

    Zuschuss
  • Marktanreizprogramm - Solarthermie Kollektoren
    • Ausschließlichen Warmwasserbereitung
    • Ausschließlichen Raumheizung
    • Kombinierten Warmwasserbereitung und Raumheizung
  • Anreizprogramm Energieeffizienz APEE - Modernisierung von Heizungsanlagen - erneuerbare Energien
  • Biomasse
      Basisförderung
    • Kessel zur Verbrennung von Biomassepellets und Hackschnitzeln
    • Pelletöfen mit Wassertasche
    • Kombinationskessel zur Verbrennung von Biomassepellets bzw. Holzhackschnitzeln und Scheitholz
    • Besonders emissionsarme Scheitholzvergaserkessel
    • Nachrüstung mit einer Einrichtung zur Brennwertnutzung
    • Nachrüstung mit einer Einrichtung zur Staubminderung
      Zusatzförderung
    • Kombinationsbonus bei Biomasse anlagen
    • Gebäudeeffizienzbonus - bei Effizienzhaus 55
    • Einzelmaßnahmen - Heizungsoptimierung
  • Nachträgliche Optimierung geförderter Anlagen
  • Wärmepumpen
      Basisförderung
    • Kombinierten Warmwasserbereitung und Raumheizung von Gebäuden
    • Ausschließlichen Raumheizung von Gebäuden, wenn die Warmwasserbereitung des Gebäudes zu
      einem wesentlichen Teil durch andere erneuerbare Energien erfolgt
    • Ausschließlichen Raumheizung von Nichtwohngebäuden
    • Bereitstellung von Wärme für Wärmenetze
      Zusatzförderung
    • Kombinationsbonus mit Solarthermie oder Biomasse Anlage
    • Lastenmanagementfähigkeit
    • Gebäudeeffizienzbonus - bei Effizienzhaus 55
    • Einzelmaßnahmen - Heizungsoptimierung

Lokale Förderprogramme

Hinweis: Einige Energieversorger und Kommunen stellen Zuschüsse für die Sanierung von Altbauten bereit.
\')